SELFPHP

extract



*** Neuer CronJob-Service bei SELFPHP verf�gbar ***
 Informationsseite

nach unten Befehl
nach unten Version
nach unten Beschreibung
nach unten Beispiel
nach unten Ausgabe

nach unten

Befehl

int extract (array var_array [, int extract_type [, string prefix]])

 

nach oben nach unten

Version

(PHP 3 >= 3.0.7, PHP 4 , PHP 5)

 

nach oben nach unten

Beschreibung

Die Funktion extract() erzeugt aus jedem einzelnen Element eines Arrays
(var_array) eine Variable. Der Name der Variablen entsteht aus dem Schl�ssel des
jeweiligen Elements, der Wert der Variablen entspricht dem Wert des Elements.
Abh�ngig vom Wert des Parameters extract_type wird der Name der Variablen nach
folgenden Regeln gebildet:

EXTR_OVERWRITE: Wenn der zu erzeugende Variablennamen schon existiert, wird die
vorhandene Variable �berschrieben. Diese Option ist der Standardwert der
Funktion.

EXTR_SKIP: Wenn der zu erzeugende Variablennamen schon existiert, wird die
vorhandene Variable nicht �berschrieben.

EXTR_PREFIX_SAME: Wenn der zu erzeugende Variablennamen schon existiert, wird
der Pr�fix prefix auf die betroffene Variable angewendet.

EXTR_PREFIX_ALL: Alle Variablen werden zur Vermeidung von Namenskollisionen mit
dem Pr�fix prefix ausgestattet. Der Variablenname besteht aus dem Pr�fix, einem
Unterstrich und dem Schl�ssel des assoziativen Arrays.

EXTR_PREFIX_INVALID: Nur sonst ung�ltige Variablennamen werden mit dem Pr�fix
prefix ausgestattet. Wurde in PHP 4.0.5 eingef�hrt.

EXTR_IF_EXISTS: Die Variable wird nur dann �berschrieben, wenn sie bereits in
der aktuellen Symboltabelle existiert. Wurde in PHP 4.2.0 eingef�hrt.

EXTR_PREFIX_IF_EXISTS: Es werden nur Variablennamen mit Pr�fix erstellt, falls
eine bereits vorhandene Variable ohne Pr�fix der selben Version in der
Symboltabelle existiert. Wurde in PHP 4.2.0 eingef�hrt.

EXTR_REFS: Die Variablen werden als Referenzen extrahiert. Dabei referenzieren
die Werte der importierten Variablen auf die Werte von var_array. Sie k�nnen
diesen Parameter auch mit einem anderen extract_type kombinieren. Wurde in PHP
4.3.0 eingef�hrt.

Um m�glichen Fehlern aus dem Weg zu gehen, ist es ratsam, die Option
EXTR_PREFIX_ALL zu nutzen.

Siehe auch:

    • compact()

 

nach obennach unten

Beispiel

<?PHP
$vers
= "PHP";
$array = array("script" => "Java",
               
"vers"  => "ASP",
               
"language" => "Perl");
extract($array, EXTR_PREFIX_ALL, "nxxs");
echo
"$nxxs_script, $vers, $nxxs_vers, $nxxs_language";
?>

 

nach obennach unten

Ausgabe

Java, PHP, ASP, Perl

 

nach oben
weiter: weiter Seite in_array
zurück: zurück Seite end
 

© 2001, 2002, 2003, 2004, 2005 E-Mail Damir Enseleit, mail@selfphp.org