SELFPHP

range



*** Neuer CronJob-Service bei SELFPHP verf�gbar ***
 Informationsseite

nach unten Befehl
nach unten Version
nach unten Beschreibung
nach unten Beispiel 1
nach unten Ausgabe 1
nach unten Beispiel 2
nach unten Ausgabe 2
nach unten Beispiel 3
nach unten Ausgabe 3
nach unten Beispiel 4
nach unten Ausgabe 4

nach unten

Befehl

array range (int low, int high [, int step]))

 

nach oben nach unten

Version

(PHP 3 >= 3.0.8, PHP 4 , PHP 5)

 

nach oben nach unten

Beschreibung

Die Funktion range() erzeugt ein Array, das von dem Startwert low bis zum
Endwert high reicht (Beispiel 1). Ist low gr��er als high, so wird in
umgekehrter Reihenfolge das Array erzeugt (Beispiel 4). In PHP 5.0.0 wurde der
optionale Parameter step eingef�hrt, der auch schrittweise ein Array aufbaut
(Beispiel 3).

Siehe auch:

    • shuffle()
    • foreach()

 

nach obennach unten

Beispiel 1

<?PHP
$array
= range(1,10);
foreach(
$array as $wert) {
    echo
$wert . ', ';
}
?>

 

nach obennach unten

Ausgabe 1

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10,

 

nach obennach unten

Beispiel 2

<?PHP
foreach(range(a,r) as $wert) {
    echo
$wert . ', ';
}
?>

 

nach obennach unten

Ausgabe 2

a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, o, p, q, r,

 

nach obennach unten

Beispiel 3

<?PHP
$array
= range(1,100,10);
foreach(
$array as $wert) {
    echo
$wert . ', ';
}
?>

 

nach obennach unten

Ausgabe 3

10, 20, 30, 40, 50, 60, 70, 80, 90, 100,

 

nach obennach unten

Beispiel 4

<?PHP
$array
= range(8,2);
foreach(
$array as $wert) {
    echo
$wert . ', ';
}
?>

 

nach obennach unten

Ausgabe 4

8, 7, 6, 5, 4, 3, 2,

 

nach oben
weiter: weiter Seite reset
zurück: zurück Seite prev
 

© 2001, 2002, 2003, 2004, 2005 E-Mail Damir Enseleit, mail@selfphp.org